Smart City ist ein Sammelbegriff, der für die digitale Transformation des urbanen Raumes steht. Noch viel zu selten werden Smart City Ansätze aber mit realen Bedürfnissen gespiegelt und technologische Ansätze mit den Menschen gemeinsam entwickelt. Wie sieht eine Stadt aus, die diese menschenzentrierte Herangehensweise an Smart City Anwendungen implementiert?…

mehr erfahren

Die Joanes Stiftung leitet auf dem diesjährigen Deutschen Stiftungstag in Nürnberg die Arbeitskreise Immobilien und Kommunales. In Podiumsdiskussionen sollen die aktuellen Herausforderungen, Chancen und Ideen der städtischen und kommunalen Transformationen durch die Digitalisierung diskutiert werden.  AK Immobilie: Sind Smarte Wohnquartiere bezahlbar?  Die Digitalisierung ist inzwischen in vielen Lebensbereichen Realität geworden….

mehr erfahren

Die Veranstaltung 40 X Praktisch richtet sich an diverse Akteure und Macherinnen und Macher von gemeinwohlorientierten Projekten in der Stadtentwicklung. Veranstalter sind die startklar.projekt.kommunikation und der Bürgerstiftung Rohrmeisterei Schwerte. Partner und Unterstützer sind die Montag Stiftung Urbane Räume und die Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft. Die vielfältigen Vorträge…

mehr erfahren

Auf der vom Heuer-Dialog organisierten Veranstaltung „Zukunft privater Liegenschaft – Unternehmerfamilien im Dialog“, präsentierte der Vorstand der Joanes Stiftung die Sicht der Stiftungen auf den Wohnungsbau von morgen, vor allem im Hinblick auf Gemeinnützigkeit und Sicherheit der Kapitalanlage. Der Vorstand der Stiftung veranschaulicht anhand neuester Daten die aktuellen Herausforderungen…

mehr erfahren