Wir danken allen Teilnehmenden, die Ihre kreativen Konzepte zum Thema soziale Stadtraumgestaltung für den „Ackerplatz“ in Berlin-Wedding eingereicht haben! Wir freuen uns sehr, dass uns insgesamt 53 eindrucksvolle Ideen erreicht haben, die sich mit der Frage, wie ein innerstädtischer Ort die soziale Gemeinschaftsbildung fördern kann, auseinandergesetzt haben.  Nach einer…

mehr erfahren

Wie kann ein innerstädtischer Ort die soziale Gemeinschaftsbildung fördern? Antworten suchen die Joanes Stiftung und die Wohnungsbaugesellschaft degewo ab sofort mit dem erstmalig ausgeschriebenen „Joanes Preis“. Gesucht werden kreative Konzepte zur Gestaltung des neu entstehenden „Ackerplatzes“ in Berlin-Wedding. Von der künstlerischen Lichtinstallation über innovative Spiel- und Sportflächen bis zum…

mehr erfahren

Beim 6. Immobilienforum in Berlin am 17.06.19 traf sich ein Großteil der Immobilienbranche um mit Vertretern des Senats, der Wissenschaft und der Berliner Immobilienwelt aktuelle Herausforderungen und Perspektiven zu evaluieren. Vor allem die Themen rund um den digitalen Wandel und Paradigmenwechsel in der Gesellschaft standen im Mittelpunkt des Forums….

mehr erfahren

Bei der Veranstaltung „Stadt lebenswert gestalten – Bürgerschaftssinn und Unternehmergeist“ der IHK Berlin in Kooperation mit dem Werkbund Berlin am 09.04.19 wurde die Besonderheit von Bürgerengagement, aber auch Corporate Social Responsibility, also der unternehmerischen Verantwortung sozialer Fragen, dargestellt und diskutiert. Der Vorstand der Joanes Stiftung, Prof. Dr. Eckhart Hertzsch,…

mehr erfahren