24. Januar 2020

Feierliche Preisverleihung: Die Gewinner des Joanes Preises

Die feierliche Preisverleihung der Gewinner des Joanes Preises fand am 24.01.2020 in den Räumen des Technologie und Innovationsparks Berlin statt. Neben spannenden Reden von Personen aus Politik, Verwaltung und Wohnungswirtschaft, wurden die 5 prämierten Projektideen vorgestellt und die 10 Preisträger geehrt. Schecks im Wert von 15.000,00 Euro wurden überreicht.

 

Die Gewinner:

1. Platz

Robert Patz

 

2. Platz

Johanna Westermann

Edouard Barthen

 

3. Platz

Anne Arndt

Karoline Haerter

Cian Lorcan Hansen-Ennis

 

3. Platz

Jonas Huhn

Arne Schneider

 

Sonderpreis

Max Hacke

Graham Baldwin

 

Fotograf: André Groth

 

Anbei finden Sie das offizielle Juryprotokoll  zum nachlesen.

 

Das Abendprogramm:

Begrüßung

Prof. Dr. Eckhart Hertzsch, Vorstand Joanes Stiftung

Sandra Wehrmann, Vorstandsmitglied degewo

Ephraim Gothe, Bezirksstadtrat und stellvertretender Bezirksbürgermeister Berlin-Mitte

Impulsvorträge

Judith Laub, Bezirksamt Mitte, Stadtkultur, Kunst am Bau, Kunst im Stadtraum

Hilmar von Lojewski, Leiter des Dezernats Stadtentwicklung, Bauen, Wohnen und Verkehr, Beigeordneter Deutscher Städtetag

Vorstellung des Ideenwettbewerbs Joanes Preis und Aufgabenstellung

Prof. Dr. Marcus Menzl, TH Lübeck – Vorsitzender der Jury

Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender Bundesstiftung Baukultur – Stellvertretender Vorsitzender der Jury

Preisverleihung

Vorstellung der ausgezeichneten Einreichungen

Übergabe der Schecks an die Gewinner

Danksagungen an die beteiligten Akteure

Danksagung an die Jury-Mitglieder: Andreas Becher, Eva-Maria Boemans, Yasha Young, Dr. Wolfgang Wagner, Prof. Volker Staab, Prof. Dr. Marcus Menzl, Sibel Olguner, Reiner Nagel

Danksagung an die Spender

Eröffnung der Ausstellung und des Buffets

Ausklang mit Getränken, Flying Buffet und Musik

 

Ort der Preisverleihung:

Technologie und Innovationsparks Berlin

Institut für Bauingenieurwesen (Hörsaal 13A)

Gustav-Meyer-Allee 25

13355 Berlin

 

Die Ausstellung zum Ideenwettbewerb:

Ab dem 29.01.2020 können alle 53 eingegangenen Wettbewerbsideen in unserer öffentlichen Ausstellung begutachtet werden.

29.01.– 09.02.2020

Mittwoch bis Sonntag, 16 –20 Uhr

Ehemalige „Waschküche“

Feldstraße 10, 13355 Berlin

 

 

Wir danken unseren Spendern und Unterstützern:

  Rudolf-Sy-Stiftung

 

 

Veranstalter: